Hex, hex

Sophora bringt für ZDFtivi Bibi Blocksberg online

Wer die neueste Schatzsuche mit Bibi Blocksberg nicht verpassen möchte oder wissen will, wie man Fußballstar wird, ist bei ZDFtivi goldrichtig.

ZDFtivi-Webseiten
Das ZDF publiziert die Webseiten von ZDFtivi mit dem Sophora Content-Management-System

Sophora sorgt für den ausfallsicheren Flow des Online-Angebotes des ZDF-Kinderfernsehens, das klassisch via Browser oder in der ZDFtivi-App erreichbar ist.

Seit dem Relaunch im September 2017 ist ZDFtivi Teil der ZDF-Mediathek. Hier können auch jüngste ZDFtivi-Fans ihre Lieblingsprogramme jederzeit und auf allen mobilen Endgeräten sehen. Das Angebot ist dank Sophora responsiv und interaktiv – Kinder können Sendungen auch kommentieren und an Ratespielen teilnehmen. Für die Bereitstellung des interaktiven Contents nutzt die ZDF-Online-Redaktion Sophoras Add-on User Generated Content (UGC). Dies punktet unter anderem mit einer eigenen Quiz-Funktion: Die Redaktion kann in der Sophora-Komponentenansicht Fragen variieren und mit dynamischen Tabellen verschiedene Antwortmöglichkeiten anlegen.

Die Integration von ZDFtivi in die Gesamtmediathek gelang der ZDF-Onlineredaktion dank Sophora schnell und umstandslos. Basis hierfür waren die zentrale JSON-basierte Content-API. Auch die Belieferung der neuen ZDFtivi-App ist via JSON-Schnittstelle kinderleicht. Voll verhext? Nein, Sophora im Spiel!  

Details

Kunde / Projekt
ZDFtivi
URL
www.zdf.de/kinder
Status
Live

Über ZDFtivi

ZDFtivi ist das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, welches im Jahr 1997 erstmals an den Start ging. Es wird immer vormittags am Wochenende und an Feiertagen ausgestrahlt.

Icon