Fernsehen auf DasErste.de im Netz verfolgen

Das CMS Sophora verknüpft auf der Webseite DasErste.de Fernsehen und Internet und stellt das TV-Programm zum Anklicken bereit.

DasErste-Website
DasErste publiziert die DasErste-Website mit dem Sophora Content-Management-System

Das Profi-CMS wird zur technischen Basis für das medienkonvergente Angebot der ARD. Auf der Website DasErste.de steht ein digitales Angebot zu allen TV-Sendungen im Ersten Programm zur Verfügung.

Es beinhaltet Informationen, Videos, interaktive Elemente, Bilder und Hintergründe zu Formaten wie „Tatort" oder „Polizeiruf 110", Serien wie „Weissensee" oder „Sturm der Liebe" und den Dokumentationen und Magazinen des Ersten.

Die Seite bietet überdies Livestreams des Fernsehprogramms, Quizsendungen und Podcasts rund um die Sendungen im Ersten.

Für uns war es wichtig, das CMS möglichst schlank und flexibel zu halten, auch um auf Änderungen in Zukunft schneller reagieren zu können. Das hat subshell optimal umgesetzt.
—Tobias Rahn, Das Erste, At the ARD program directorate responsible for project and system support

Programminformationen, TV-Tipps, Livestream und mobil abspielbare Videos können auch via Tablet und Smartphone auf einer mobilen Website abgerufen werden. Das Angebot ist konzipiert für Apple iPhones, Apple iPads, Android-Smartphones und Windows Phones.

Die individuellen Bedürfnisse und speziellen Anforderungen der Redaktion konnten von Anfang an bedacht, berücksichtigt und optimal umgesetzt werden.
—Andreas Rindler, Das Erste, Deputy Editorial Director DasErste.de

Das subshell-Content-Management-System erleichtert auch die Arbeit für die Online-Redaktion: So können in Sophora neue Inhalte zügig implementiert werden.

Das High-End-CMS bewährt sich täglich bei der Modellierung des komplexen Datenmodells für Sendungen und Beiträge.

Auch das Einfügen von Schnittstellen sowie Im- und Exporte von Programmdaten sind für das CMS ein Kinderspiel.

Details

Kunde / Projekt
Das Erste
URL
www.daserste.de
Status
Live

Über Das Erste

Das Erste ist das erste öffentlich-rechtliche nationale Fernsehprogramm Deutschlands. Das bundesweite Fernsehprogramm ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD-Rundfunksender, die seit Mitte der 1960er Jahre als eigenständige Rundfunkanstalten zudem jeweils ihr eigenes Programm als Drittes ausstrahlen.

Icon