Client API | Version 4

Changelog

Covered issues for this module.

Version 4.5.0

– 9/14/21

  • Fixed
    Der UserInfoCache muss nach dem Einloggen initialisiert werden – SOCI-1341 (medium)
  • Changed
    An der ServerNode soll erkennbar sein, ob sie in ihrer letzten Live-Version deaktiviert sind – SOCI-1329 (medium)
  • Added
    Fehlschlagende Requests werden vom Profiler separat erfasst – SOCI-1332 (medium)
Version 4.4.0

– 8/24/21

  • Improved
    Property "liveStructureNode" in SophoraConstants einfügen – SOCI-1340 (medium)
  • Added
    Authentifizierungs-Tokens im Header bei jeder Verbindung mitschicken – SOCI-1335 (medium)
Version 4.3.1

– 8/13/21

  • Fixed
    Der PublishedDocumentCache muss nach Änderungen an vererbten Properties invalidiert werden – SOCI-1312 (high)
  • Fixed
    Java-Importe an die neuen Code Style Regeln anpassen – SOCI-1339 (medium)
  • Fixed
    IndexArrayOutOfBoundsException in YellowDataCache – SOCI-1331 (medium)
  • Fixed
    An DerivedDocumentChangedEvents muss erkennbar sein, ob die Änderung für Live Collections relevant ist – SOCI-1320 (medium)
  • Fixed
    Von DerivedDocumentChangedEvents betroffene Dokumente müssen aus dem Document Cache entfernt werden – SOCI-1311 (medium)
  • Fixed
    Beim SourceTime basierten Eventpolling muss berücksichtigt werden, dass Events keine SourceTime haben können – SOCI-1302 (medium)
  • Changed
    MessageBundle soll JVM-Default ignorieren – SOCI-1333 (medium)
  • Changed
    SophoraSession um das Enum SessionType erweitern – SOCI-1328 (medium)
  • Changed
    Ein login mit AccessToken soll nur in Kombination mit einer sessionless Connection möglich sein – SOCI-1326 (medium)
  • Changed
    Die Property listeningToDerivedDocumentChanges entfernen – SOCI-1323 (medium)
  • Changed
    Bundle "org.apache.xalan" statt "xalan" verwenden – SOCI-1322 (medium)
  • Changed
    ServerInfoEvents konsolidieren – SOCI-1317 (medium)
  • Changed
    Der Client soll seine aktuelle SourceTime an den Server schicken und Requests an zu alte Server ggf. wiederholen – SOCI-1310 (medium)
  • Changed
    Übergabe des Access-Tokens – SOCI-1298 (medium)
  • Improved
    Config-Events sollen ab 4 eine SourceTime haben – SOCI-1315 (medium)
  • Improved
    Der Client sollte seine ClientID selbst bestimmen können – SOCI-1313 (medium)
  • Added
    Einheitliche Grundlagen für SourceTimeHandling zwischen Client und Server schaffen – SOCI-1334 (medium)
Version 4.3.0

– 6/16/21

  • Fixed
    Beim Import von Nodetypes dürfen keine Timeouts auftreten – SOCI-1314 (high)
  • Changed
    Konstante für Passworteingabefeld in Commons aufnehmen – SOCI-1324 (medium)
  • Added
    Automatisierten Versand von Sophora-Accountdaten per E-Mail ermöglichen – SOCI-1293 (medium)
Version 4.2.8

– 5/17/21

  • Changed
    Methode für das Entfernen von HTML-Tags in den RichTextUtils bereitstellen – SOCI-1316 (medium)
  • Improved
    IdConverter in den Client verschieben – SOCI-1319 (medium)
Version 4.2.7

– 5/4/21

Sophora API: 4.2.7.

  • Improved
    Default-Absatztyp in Nodetype-Konfiguration konfigurierbar machen – SOCI-1265 (medium)
  • Added
    Hochskalierung von Bildern ermöglichen – SOCI-1295 (medium)
Version 4.2.6

– 4/29/21

Sophora API: 4.2.6.

  • Fixed
    Nodetypeconfiguration-Export soll wieder ohne Adminrechte möglich sein – SOCI-1296 (medium)
Version 4.2.5

– 4/21/21

Sophora API: 4.2.5.

  • Improved
    ValueDisplayStringProvider muß auch sophora:site unterstützen – SOCI-1304 (medium)
Version 4.2.4

– 4/13/21

Sophora API: 4.2.4.

  • Fixed
    Proxy-Passwort darf nicht im Logfile erscheinen – SOCI-1307 (critical)
Version 4.2.3

– 3/18/21

Sophora API: 4.2.3.

  • Changed
    Neue Hyphenation-Version 3.0.2/4.0.2 einbinden – SOCI-1303 (medium)
Version 4.2.2

– 3/18/21

Sophora API: 4.2.2.

  • Fixed
    Ein Dokument muss direkt nach dem vollständigen Löschen auch aus dem Cache entfernt werden – SOCI-1299 (medium)
  • Changed
    IClientScriptContext um Methoden für Fortschrittsbalken bei Massenoperationen erweitern – SOCI-1289 (medium)
    Notes Added IClientScriptContext.doWithProgress(String taskName, Collection<T> collection, Function<T, String> labelProvider, Consumer<T> consumer, boolean cancelable)
Version 4.2.1

– 3/4/21

Sophora API: 4.2.1.

  • Fixed
    Der Skripte-Cache muss immer aktuell sein – SOCI-1292 (high)
Version 4.2.0

– 2/23/21

  • Fixed
    Login des Sophora Client darf nicht durch unerreichbare Server blockiert werden – SOCI-1283 (medium)
  • Improved
    Mehrere Verbindungs-URLs ermöglichen – SOCI-1270 (medium)
  • Added
    Externen Host nutzen können, um eine Verbindung zum Server aufzusetzen – SOCI-1286 (medium)
Version 4.1.1

– 2/4/21

Sophora API: 4.1.1.

  • Fixed
    Wenn ein Dokument abgerufen wird, dann darf niemals eine Summary geliefert werden – SOCI-1290 (medium)
  • Changed
    Es muss möglich sein über den SophoraClientBuilder einen Client zu instanziieren, der auf DerivedDocumentChangedEvents horcht – SOCI-1291 (medium)
  • Added
    Hilfsmethoden für die Erstellung von Textlinks anbieten – SOCI-1285 (medium)
Version 4.1.0

– 1/20/21

  • Fixed
    BinaryDataCache: Fehlerhafte EhCache-Implementierung ersetzen – SOCI-1288 (medium)
    Notes When using the ehcache for the document cache, the binary data cache did not respect its size limit in some circumstances.
Version 4.0.6

– 12/16/20

Sophora API: 4.0.6.

  • Changed
    Methode zum Ermitteln von UserSettings-Dokumenten anbieten – SOCI-1282 (medium)
Version 4.0.5

– 12/10/20

Sophora API: 4.0.5.

No changes.

Version 4.0.4

– 12/2/20

Sophora API: 4.0.4.

  • Fixed
    Nicht lesbare Clientskripte dürfen nicht zu Fehlern führen – SOCI-1280 (medium)
  • Improved
    DocumentEhCache und InMemoryCachingBinaryDataProvider sollen ReentrantLockProvider statt StringKeyLockManager verwenden – SOCI-1276 (blocker)
  • Added
    Logik zum Ermitteln des Dokumentstatusiconidentifiers in den Client verschieben – SOCI-1278 (medium)
Version 4.0.3

– 11/17/20

Sophora API: 4.0.3.

  • Fixed
    Label von ComponentListDefinition bei leerem PluralLabel korrekt ermitteln – SOCI-1274 (medium)
  • Added
    Absatztypen um Feld für "Max. empfohlene Zeichenanzahl" erweitern – SOCI-1273 (medium)
Version 4.0.2

– 11/9/20

Sophora API: 4.0.2.

No changes.

Version 4.0.1

– 10/15/20

  • Fixed
    Die Methode getChildStructureNodes soll keine NullPointerException erzeugen – SOCI-1266 (medium)
  • Fixed
    Fehlererkennung im StagingContentManager schlägt zu schnell zu – SOCI-1211 (low)
Version 4.0.0

– 9/30/20

  • Fixed
    Die Konfigurationsreihenfolge der Referenznodetypes muss wieder beachtet werden – SOCI-1164 (blocker)
  • Fixed
    Die Validierung des Strukturknotenpicker mit "Nur Sites" muss auch beim Import funktionieren – SOCI-1172 (critical)
  • Fixed
    API-Versionen 3.0 und 3.1 dürfen keine "API-Versionen nicht übereinstimmend"-Warnung liefern – SOCI-1210 (critical)
  • Fixed
    ReadAnywhere: Im Client darf keine Exception fliegen, wenn beim ReadAnywhere-Modus ein Server gerade nicht verfügbar ist – SOCI-1144 (high)
  • Fixed
    Verbindungsversuche mit unerreichbaren Slaves unterbinden – SOCI-1218 (high)
  • Fixed
    Solr Wildcard-Suche sollte mit Sonderzeichen umgehen können – SOCI-1206 (medium)
  • Fixed
    ValueDisplayStringProvider muss auch mit externen Referenzen auf Strukturknotendokumente umgehen können – SOCI-1204 (medium)
  • Fixed
    AdminExport muss auch mit laufenden Änderungen funktionieren – SOCI-1191 (medium)
  • Fixed
    Copytextvalidierung: Bei der Auswahl des Defaultabsatztyps sollen die erlaubten Absatztypen berücksichtigt werden – SOCI-1186 (medium)
  • Fixed
    NPE beim Ermitteln des Default-Vorschaudokuments verhindern – SOCI-1147 (medium)
  • Fixed
    ReadAnywhere: getPublishedDocumentByUuid() liefert veraltetes Dokument – SOCI-1146 (medium)
  • Fixed
    IndexOutOfBoundsException im Backend verhindern – SOCI-1143 (medium)
  • Fixed
    Export von Live-Versionen von Strukturknotendokumenten – SOCI-1246 (medium)
  • Fixed
    Beim Anlegen einer Nodetypekonfiguration müssen alle Tabs neu gecached werden – SOCI-1245 (medium)
  • Fixed
    Bildausschnitte mit Abweichungen zum Bildverhältnis durch Runden dürfen nicht zurückgesetzt werden – SOCI-1243 (medium)
  • Fixed
    ItemNotFoundExceptions im ChannelCache verhindern – SOCI-1225 (medium)
  • Fixed
    Methoden an ClientNode, um auf Binärdaten zuzugreifen, sollen diese konsistent auflösen – SOCI-1220 (medium)
  • Fixed
    StructureCache muss sich auch aktualisieren, wenn das Dokument nicht gelesen werden kann – SOCI-1154 (low)
  • Fixed
    Direkt nach dem Import eines Nodetypes müssen Dokumente mit dem Nodetype importiert werden können – SOCI-1247 (low)
  • Changed
    Rollen als Dokumente exportieren – SOCI-1197 (medium)
  • Changed
    Benutzer als Dokumente exportieren – SOCI-1195 (medium)
  • Changed
    Export von Angebotsbereichen entfernen – SOCI-1188 (medium)
  • Changed
    Im Server sollen Events anhand einer global gleich vergebenenen SourceTime abgeholt werden können – SOCI-1180 (medium)
  • Changed
    AdminExporter muss User und Rollen als Systemdokumente exportieren – SOCI-1174 (medium)
  • Changed
    Das Empfangen von DerivedDocumentChangedEvents soll an das Addon Change Registry gekoppelt werden – SOCI-1173 (medium)
  • Changed
    Neue serverseitige Filtermechanik für die Verschickung von DocumentChangedEvents – SOCI-1165 (medium)
  • Changed
    Core auf Java 11 umstellen – SOCI-1160 (medium)
    Notes Ab dieser Version wird Java 11 für den Betrieb vorausgesetzt.
  • Changed
    Der ComponentsProvider soll den Copytext direkt speichern – SOCI-1258 (medium)
  • Changed
    Funktionalität des Erstellens von Dokumenten aus Templates soll wiederverwendbar sein – SOCI-1255 (medium)
  • Changed
    Hilfsmethode um das Anzeige-Label von Properties zu holen – SOCI-1232 (medium)
  • Changed
    Eine ClientNode sollte immer ihren Parent kennen – SOCI-1222 (medium)
  • Changed
    QueryParser sollte Methoden zum Erzeugen einer TextQuery mit WildCard anbieten – SOCI-1221 (medium)
  • Changed
    Comparator für SelectValues nach Label in SelectValueUtils bereitstellen – SOCI-1163 (low)
  • Changed
    Refactoring von Adminexporten – SOCI-1234 (low)
  • Improved
    Client sollte seine CacheMetriken über eine Java-API verfügbar machen – SOCI-1227 (high)
  • Improved
    ISophoraClient.saveConfigurationDocument(...) um Strukturknoten-Parameter erweitern – SOCI-1203 (medium)
    Notes Die Methode ISophoraClient.createConfigurationDocument(String, String, ConfigurationData) wurde deprecated. Stattdessen soll ISophoraClient.saveConfigurationDocument(String, String, ConfigurationData) verwendet werden.
  • Improved
    Validierung von doppelten Keys in Konfigurationsdokumenten einbauen – SOCI-1198 (medium)
    Notes Duplicate keys in configuration documents will result in validation errors now. The import of such documents will fail.
  • Improved
    Formularfeldänderungsskripte nur so oft ausführen wie nötig – SOCI-1166 (medium)
  • Improved
    Die Buttonbeschriftungen in benutzerdefinierten Clientskript-Dialogen sollen geändert werden können – SOCI-1260 (medium)
  • Improved
    Doppelte Anzeige bei gleichbenannten Komponentenboxen und einfügbaren Typen in der Komponentenstruktur vermeiden – SOCI-1259 (medium)
  • Improved
    MessageBundle mit 'en' als Default – SOCI-1237 (medium)
  • Improved
    Einzelne Formularfeldgruppen anhand der UUID vom Client abfragen können – SOCI-1233 (medium)
  • Improved
    Hilfsmethode um Multi-SelectValues einfach abzurufen – SOCI-1230 (medium)
  • Improved
    Nur valides Auswahlwert-XML soll in Auswahlwertdokumenten gespeichert werden – SOCI-1223 (medium)
  • Improved
    Performance von StructureCache.getStructureInfosByDefaultDocumentUuid() verbessern – SOCI-1219 (medium)
  • Improved
    SlicedQueryResults unterstützen – SOCI-1215 (medium)
  • Improved
    Dedizierte ImageVariantDisabledException statt SophoraException beim Abruf gesperrter Bildvarianten werfen – SOCI-1241 (low)
  • Added
    Isolierter Export eines Nodetypes – SOCI-1228 (medium)
    Notes Um einen isolierten Export von Nodetypes (nur CND + Nodetype-Konfiguration) zu ermöglichen, wurde der NodeType-Export um einen "Export-Typ" erweitert. Dieser kann "FULL" oder "MINIMAL" sein. Folgende Client-Methoden wurden um den Parameter "NodeTypeExportType" erweitert:
    * Alle Varianten von getNodeTypesAsSophoraXml
    * Alle Varianten von getNodeTypeConfigurationsAsSophoraXml
    * getNodeTypesAndConfigurationsAsSophoraXml
    * getNodeTypesAndConfigurationsAsSophoraXmlByNodeTypeName
  • Added
    Überprüfung der Dateiformate von Bildern – SOCI-1170 (medium)

Last modified on 3/4/21

The content of this page is licensed under the CC BY 4.0 License. Code samples are licensed under the MIT License.

Icon