Tatort-App mit Sophora

Schau den Tatort auf einem Smartphone oder Tablet. Mit viel Bild- und Videomaterial vermittelt die "Tatort" -App den Zuschauern einen echten Eindruck vom Tatort.

Tatort-App
DasErste publiziert die Tatort-App mit dem Sophora Content-Management-System

Der Inhalt der offiziellen App der beliebtesten Krimiserien Deutschlands stammt direkt aus Sophora. Die Redakteure aktualisieren das Content-Management-System mit Tatort-Bildern und -Videos und entscheiden über den Playout-Kanal „App“, welche Inhalte in der Tatort-App enthalten sein sollen.

Eine App-Funktion, die bei Benutzern und Redakteuren gleichermaßen beliebt ist, ist der elektronische Programmführer von Sophora. Der Programmführer bietet Filter- und Sortieroptionen für die Übertragung von Daten, Videos und Fällen.

Weitere Highlights sind die Public Viewing Map, auf der Tatort-Enthusiasten Orte (wie Pubs oder Restaurants) finden können, an denen Tatort gezeigt wird, so dass die Fans die Serie gemeinsam ansehen können.

Und dank der App, können Benutzer sogar selbst Ermittler werden. Bei Live-Premieren auf DasErste bietet sich die Möglichkeit, das Verbrechen aufzuklären und die Identität des Täters zu erraten, da potenzielle Schuldige, Motive usw. allmählich und parallel zur Handlung auftauchen. Vor dem Ende der Sendung können App-Benutzer ihre Hypothese einreichen und prüfen, ob ihre Theorien korrekt waren.

Details

Kunde / Projekt
Das Erste
URL
www.daserste .de
Status
Live

Über Das Erste

Das Erste ist das erste öffentlich-rechtliche nationale Fernsehprogramm Deutschlands. Das bundesweite Fernsehprogramm ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD-Rundfunksender, die seit Mitte der 1960er Jahre als eigenständige Rundfunkanstalten zudem jeweils ihr eigenes Programm als Drittes ausstrahlen.

Icon